rail.pictures

Sorry, this content is not available in english.

However, we can run this page through Google Translate for you. Just click here.


Noch haben die alten Kompositionen den Voralpen Express fest in der Hand. Angesichts diverser Test- und Instruktionsfahrten mit den neuen Zügen von Stadler, wird jedoch klar, dass es nicht mehr lange gehen kann, bis die Ära der weissen Züge auf der SOB zu Ende ist. Grund genug also, um das schöne Osterwetter noch einmal für das eine oder andere Bild zu nützen.


Über die Osterfeiertage 2019 wurde in Deutschland mal wieder gebaut ... und der NightJet nach Berlin/Hamburg nahm den Umweg über Singen / Schwarzwaldbahn


Eine Wanderung entlang der Rittnerbahn ermöglichte auch noch einige Fotos dieser Bahn, welche ich als Abschluss dieser Kurzserie zeige.


Vinschgau im Jahr 2005 - die Vinschgerbahn wird nach 15 Jahren aus dem Dornröschenschlaf geweckt und wiederbelebt. Es folgt eine bis heute andauernde Erfolgsgeschichte. In diesem Bericht nehme ich euch mit auf eine Zeitreise in die Jahre 2004 und 2005.


Schon seit einiger Zeit steht das Vinschgau bei mir hoch auf der Prioritäten-Liste. Es verkehren zwar nur GTW, diese aber als Dieselfahrzeuge und zudem sind deren Tage gezählt. Die Strecke wird bis 2021 elektrifiziert. Was das für gewisse Fotomotive bedeutet lässt sich nur erahnen. Noch aber stehen keine Masten. Eigentlich nicht weit weg von der Schweiz, ist das Vinschgau ab dem Berner Oberland halt eben doch nicht einfach so schnell mal erreichbar. Ein Familienurlaub eröffnete da plötzlich gewisse Möglichkeiten....


Im Süden um Alicante war das Wetter gut vorhergesagt. Und auch wenn wir die Gegend nicht auf dem Radar hatten fuhren wir einfach mal da hin ... und man kann da ziemlich viel machen :-). Auf Normalspur (NBS), auf Breitspur und sogar auf Schmalspur.